Usbekistan Visum

Die Bürger von Aserbaidschan, Armenien, Weißrussland, Georgien, Kasachstan, Moldawien, Russland, Kirgisistan und die Ukraine brauchen kein Visum bei Einreise nach Usbekistan.

Staatsbürger von folgenden acht Staaten brauchen kein Visum um bis zu 30 Tage in Usbekistan zu reisen: Israel, Indonesien, Japan, Malaysia, Südkorea, Singapur, Tadschikistan und Türkei.

Staatsangehörige von Albanien, Andorra, Australien, Österreich, Belgien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Kanada, China, einschließlich der Hongkong, Kroatien, Tschechien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Grossbritannien, Griechenland, Deutschland, Ungarn, Island, Indien, Irland, Italien, Kuwait, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg,  Mazedonien, Malta, Monaco, Montenegro, Niederlande, Neuseeland, Norwegen, Oman, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Saudi Arabien, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz, Thailand, VAE, USA, Vatikan NICHT BENÖTIGEN LOI (Einladungsschreiben) von einem lizenzierten Reisebüro, wenn sie ein Visum erhalten Staatsbürgerschaftsland. Alle anderen Staatsangehörigen brauchen einen Einladungsschreiben von einem Reiseveranstalter.

Sie können ein Visum beantragen, in dem die Botschaft von Usbekistan oder Konsulat existiert. Bitte beachten Sie, dass die benötigten Unterlagen und Visumgebühren je nach Ihrer Staatsangehörigkeit abweichen können und wo Sie sich bewerben.

Visumantragsanforderungen:

  1. Einladungsbrief (LOI);
  2. Gültiger Reispass;
  3. Ausgefüllte Antragsformular;
  4. 1 Passfoto;
  5. Gebühr, zahlbar bei der Einziehung des Visums;
  6. Gestempelter, selbst adressierter Umschlag, bei Bewerbung per Post.

Sie können das offizielle Visumantragsformular für die Anwendung des Touristenvisums herunterladen: www.evisa.mfa.uz  .
Dieses Antragsformular gilt für alle Usbekistan-Botschaften und Konsulate.

USbekistan Visaunterstützung / Einladungsbrief (LOI)

Visa-Unterstützung (Brief der Einladung, LOI) ist ein Dokument erforderlich, um Touristenvisum nach Usbekistan zu erhalten. LOI Antrag wird von einem Reisebüro vorbereitet und vom Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten genehmigt.

Wir freuen uns, Ihnen bei der Besichtigung eines Tourpakets mit uns zu helfen. Die Tour kann zu den Terminen Ihrer Wahl arrangiert werden.

Um einen Visaunterstützung Brief zu erhalten, bitte folgendes tun:

  1. Füllen Sie Usbekistan Visa Support / Letter of Invitation (LOI) Formular unten angegeben;
  2. Eine gute Qualität Scan Ihres Passes (vollständige Seite, die deutlich zeigt alle Text, Foto, Signatur, Barcode);
  3. Ein Scan eines Briefes mit dem Firmensiegel von Ihrem Arbeitgeber bestätigt Ihre Beschäftigung und Position (Rentner und Hausfrauen brauchen nicht, um einen Brief zu geben);

Visumantragsformular

Visa support form /LOI

Zurück