Familienurlaub in Usbekistan

  • Reiseziel:
  • Dauer: 11 Tage
  • Preis ab: 830€

Sie wollen Ihren Familienurlaub schön verbringen, aber wissen noch nicht, wo Sie hinfliegen wollen. Wir bieten Ihnen eine spezielle Reise dafür an. Wir gehen davon aus, dass die Reise nach Usbekistan nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder ein großes Abenteuer ist. Prächtige Architekturdenkmäler, orientalische Basare, einzigartige Natur- Usbekistan ist das Land aus 1001 Märchen und weiß, Kinderaugen zu strahlen. Während dieser Rundreise erleben Sie die orientalische Städte und haben die einmalige Momente, indem Ihr am Rande des Aidarkul See entspannt, im nomadischen Jurten die Nacht verbringt, Kamel und Esel reitet, eine leichte Wanderung in den Bergen macht. Wir machen Ihren Urlaub unvergesslich, damit Ihre Reise nach Usbekistan mit Kindern ein gelungenes Erlebnis für die ganze Familie wird.

Reiseroute: Taschkent – Urgentsch – Chiwa – Buchara- Yangigasgan-Aidarkul-Sentyap – Samarkand – Taschkent
Die beste Zeit für die Reise: März bis November

Tag 1
Taschkent

Willkommen in Usbekistan! Sie werden von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung erwartet und herzlich in Empfang genommen. Gemeinsam mit Ihrem privaten Chauffeur fahren Sie zum Hotel, wo Sie erst einmal in Ruhe ankommen können. Sie besichtigen heute den Sehenswürdigkeiten der facettenreichen Hauptstadt. Sie besuchen den Khasti-Imam-Platz mit der wunderschonen Barak- Khan-Medrese, der Tilla-Sheikh-Moschee und dem Kaffal-Shashi-Mausoleum aus schlichtem Backsteinmauerwerk. Weiter geht mit Besuch den riesigen Chorsu-Basar, ein orientalischer Markt. Am Nachmittag setzen Sie Ihre Erkundungstour im modernen Teil der Stadt fort und besichtigen den Unabhängigkeitsplatz, Amir Timur Platz.

Für Kinder und Eltern! Heute besuchen Sie mit Ihren Kindern den Zoo der Stadt Taschkent. Es ist ein sehr riesiger Zoo mit ca. 350 Tierarten- Säugetiere, Reptilien, Vögel und Fische leben in Freiluftkäfigen. Ein besonderer Stolz auf  Zoo von Taschkent ist Aquarium mit Meerestiere, nämlich Haie, Morale, Schildkröten, etc.

Tag 2
Taschkent- Chimgan- Taschkent

Am Morgen fahren Sie ins Chimgan-Gebirge, in malerischer Umgebung voller Dörfer, Gärten und Täler. Ankunft in ins Tal Beldersay, nördlich von Taschkent, einer der beiden Skigebiete im Land. Es ist ein guter Ausganspunkt für Wanderung. Es ist eine schöne Gelegentheit, eine lange Fahrt mit der Seilbahn von der Beldersay-Schlucht zum Kumbel-Gipfel zu unternehmen, von wo aus die längsten Skipisten beginnen; Machen Sie einen Spaziergang in den Bergen und entspannen Sie bei einer herrlichen Aussicht auf die grünen Berge und Gipfel von Chimgan mit 3310 m Höhe. Danach Fahrt nach Taschkent. Der Weg führt am Tscharvak Stausee entlang. Es ist der beliebteste Ort für Einheimische, um während der Sommertage zu entspannen. Es gibt zahlreiche Resorts, Strände und Sommerlager für Kinder. Am Abend Transfer zum Flughafen. Sie fliegen nach Urgentsch. Empfang am Flughafen und Fahrt nach Chiwa. Übernachtung in Chiwa.

Tag 3
Chiwa

Sie erkunden eine der am besten erhaltenen Städte an der Seidenstraße. Die ehemalige Hauptstadt der Chiwa- Khanaten aus dem 17. Jahrhundert hat sich bis heute die märchenhafte Atmosphäre einer antiken, orientalischen Stadt bewahrt. Sie besichtigen die Altstadt Chiwa- Dschuma Moschee, Medrese Muhammad Amin Chan, Zitadelle Kochna Ark, Pachlovon-Machmud-Mausoleum, Alakuli Chan-Medrese u.a. Übernachtung in Chiwa.

Für Kinder und Eltern! In der Festung von Chiwa ist es möglich einen Fahrrad zu mieten. Sie können einen Fahrradtour in der Festung mit orientalischen Architekturdenkmäler unternehmen und werden eine sehr spannende Zeit haben.

Tag 4
Chiwa – Buchara

Während der Fahrt durch die Kyzylkum-Wüste werden Sie entdecken, dass auch die scheinbare Einöde viel zu bieten hat. Sie fahren entlang des Amudarja-Flusses, dem lebenspendenden Strom Zentralasiens. Unterwegs macht Ihr einen Stopp in der Wüste und Ihr Reiseleiter erzählt Ihren Kindern von Tier-und Pflanzenwelt der Steppen-und Wüstenlandschaft.  Übernachtung in Buchara.

Tag 5
Buchara

Sie entdecken diese Stadt als „die Perle der Wüste“. Es ist eine Stadt entlang der Seidenstraße. Die Stadt ist eine wahre Heimat des Islam in Zentralasien, die viele Jahrhunderte florierte. Die Stadt ist die Heimat für Hunderte von islamischen Schulen und Handwerke von Teppichen und Schmücke. Während der Besichtigung werden Sie Chor Minor Minarette, Ensemble Poyi-Kalon, den Koranschulen von Ulugbek und Abdulazizkhan, Mausoleum Samaniden, Festung Ark, Ensemble Lyabi-Haus und viele Denkmäler der mittelalterlichen Jahrhunderte besuchen. Abendessen in einem Restaurant.

Kinderanimation! Sie besuchen die Werkstatt des populären Puppenspielers, es wird sehr interessant für Kinder sein. Neben einer charmanten Puppenshow am Abend wird eine Märchen aus 1001 von den  Puppen und Live-Schauspieler aufgeführt.

Tag 6
Buchara – Nurata – Yangigazgan (150 km)

Wir fahren am Morgen nach Nurata. Nurata ist ein bekannter Wallfahrtsort, in dem Sie die Chil-Ustun-Moschee sowie die Ruinen der Festung von Alexander dem Großen besichtigen werden. Der Ort ist außerdem berühmt für seine Chashmaquelle – sie ist zusammen mit den im Wasser schwimmenden Fischen heilig und das Ziel vieler Pilger. Mittagessen mit den Einheimischen in Nurata. Weiterfahrt in die Wüste, wo wir die Nacht in Jurtenlager verbringen. Am Abend singen die Kamelhirten ihre eigene Songs von Nomaden ums Feuer. Übernachtung im Jurten in Yangigasgan.

Tag 7
Yangigazgan- Aidarkul See-Sentyap Siedlung

Fahrt zum malerischen Aidarkul-See, der Sie mit einer Länge von 200 Kilometern beeindrucken wird. Hier können Sie sich am Ufer bei einem leckeren Picknick stärken und haben ein wenig Zeit zum Entspannen und Träumen. Unterbringung und Übernachtung in einem sehr einfachen Gästehaus in Sentyap am Fuße der Bergkette Nurata.

Für Kinder und Eltern! Hier werden Sie mit Ihren Kindern Kamel in der Wüste mit Begleiter reiten. Es wird spannend für die Kinder und sie werden diese Momente nie vergessen. Ihr fühlt euch die Zeit, als die Karawane entlang der Seidenstraße durch die Städte zogen. Es ist ein wildes Erlebniss.

Tag 8
Sentyap- Samarkand
Die Menschen leben seit der Zeit von Alexanders des Großen in Nurata Gebirge. Dorfbewohner halten Haus und Hof, wie es vor Jahrhunderten getan wurde. Frauen kochen auf dem offenen Feuer, weben, spinnen Garn, ihr eigenes Brot backen, Kühe melken. Männer hüten Schäfer, bauen Häuser aus Stein, Felsen und Ton. Sie bleiben in einem Dorf, können Vögel beobachten, Wandern, Reiten auf Esel, und die Teilnahme an Kochen das traditionelle Essen gibt eine ausgezeichnete Gelegenheit, das Leben der lokalen Bauern zu bezeugen. Am späten Nachmittag Fahrt nach Samarkand. Übernachtung im Hotel.

Für Kinder! Im Dorf haben die Kinder eine Gelegentheit, auf Esel im Tal Sentyap in Nurata Bergen zu wandern.

Tag 9
Samarkand- Das Rom im Orient.

Hauptstadt von Tamerlan, die große Stadt der antiken Sogdiana liegt an der Kreuzung der wichtigsten Handelswege aus China, Sibirien, Persien und dem Westen. Dieser Schritt allein ist ein wesentlicher Punkt der Reise, um die Macht der Dynastie der Khans zu dieser Zeit zu verstehen. Sie besuchen Gur-Emir- Mausoleum, der letzten Ruhestatte des berühmten Herrschers Tamerlan. Nach einem kurzen Spaziergang erreichen Sie das Herz von Samarkand, den wunderschonen Registan-Platz mit seinen drei prächtigen Medresen: Ulugbek, Shir Dor und Tilla-Kari, Observatorium von Ulugbek, Moschee BibikhanumNekropole Schahi Zinda. Übernachtung im Hotel.

Tag 10
Samarkand-Taschkent

Heute besuchen Sie  das Ulugbek Observatorium (XV Jahrhundert), die die faszinierende Geschichte von dem kleinen Sohn Tamerlan erzählt, den alten Seidenpapiermanifaktur und Nachmittag haben Zeit zur freien Verfügung und mit Ihrem Guide im orientalischen Basar zu bummeln. Am Abend fahren Sie mit dem Schnellzug „Afrosiyab“ nach Taschkent. Transfer zum Abendessen und Hotel. Übernachtung im Hotel.

Day 11
Abreise aus Taschkent
Transfer zum Flughafen in Taschkent. Hier nehmen wir Abschied von der Gruppe. Uns bleiben unvergessliche schöne Erinnerungen. Heimflug.

Preis und Reiseleistungen

Preise Budget Economy
2 Person 830 € 900 €
4 Person 780 € 860 €
EZ- Zuschlag 130 € 170 €

 

Diese Tour wird als Privattour auf Anfrage ganz nach Ihrem Wünschtermin durchgeführt. Preise sind in Euro pro Person kalkuliert und für größere Gruppen sind auf Anfrage verfügbar. 

Preis für Kinder: 0-2 Jahre 100 % frei, 3-5 Jahre 75 % frei, 6-11 Jahre 50 % frei, ab 12 100 % kostenpflichtig

Änderungen im Reiseverlauf auf Anfrage möglich. 

 

  • Inlandsflug: Taschkent- Urgench, Economy-Klasse
  • Flughafentransfer
  • Transport während der Reiseroute laut Programm mit komfortablen Fahrzeugen mit A/C
  • Lokale deutschsprachige  Reiseleitung für Besichtigung in den Städten
  • Zugticket: Samarkand-Taschkent „Afrosiyob“ (2. Klasse)
  • Halbpension (Abendessen), Vollpension bei Übernachtung in Jurte und Bergsiedlung
  • Unterbringung in DZ im Hotel/Gästehaus/Jurte
  • Eintrittgelder in die Museen und Sehenswürdigkeiten
  • Usbekistan Tourist Map
  • 0,5 Liter Wasser pro Tag/Person
  • Internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • Visagebühren
  • Tipps für einheimischen Führer und Hilfspersonal
  • Die Gebühren für die Verwendung einer Kamera in den manchen Sehenswürdigkeiten in den Museen
  • Sonstige Ausgaben -Souvenirs und Getränke etc.

Diese Tour ist Privattour und Reisetermine sind auf Anfrage nach Ihrem Wunsch. Lassen Sie uns Ihren Wunschreise  organisieren. 

Unterbringung

Option Budget Option Economy
Taschkent-  2 Nächte
Atlas B&B oder ähnliches Shodlik Palace oder ähnliches
Chiwa- 2 Nächte
Meros B&Boder ähnliches Aminxon oder ähnliches
Buchara- 2 Nächte
Ziyobaxsh oder ähnliches Hovli Poyon oder ähnliches
Yangigasgan- 1 Nacht
Jurten Lager Jurten Lager
Sentyap- 1 Nacht
Gästehaus Gästehaus
Samarkand- 1 Nacht
Marokand oder ähnliches  Bibikhanum oder ähnliches

 

Zurück